Dienstag, 20. Januar 2009

Jubiläum

Ich kann es gar nicht glauben! Ist es nun wirklich schon ein Jahr her?
Vor einem Jahr habe ich meinen ersten post geschrieben (siehe hier).

Ich lese regelmäßig eure Beiträge und - zugegeben - ich bin nicht die fleißigste Kommentatorin. Aber ich habe eure Berichte immer verfolgt. Meistens waren sie meine "Betthupferl" gewesen.

Meinen Dank gilt allen, die mir immer wieder schreiben. Ich spüre, dass meine Berichte nicht nur oberflächig gelesen werden, sondern dass man sich richtig Gedanken macht, besonders beim Kommentieren.
Meinen Dank gilt auch denjenigen, die mich immer wieder an ihren eigenen Erlebnissen, Erfahrungen und Ideen teilhaben lassen.

Ich habe mir überlegt, womit ich euch vielleicht mal eine Freude machen könnte:
ich stelle ein kleines Rätsel ein und setze einen Gewinn aus.
Ihr müsst nur eine beliebte Zimmerpflanze von mir erraten, die genau heute, am Tag meines Jubileums zu blühen begonnen hat.



Zu welcher Zimmerpflanze gehört diese Blüte?
Ein Tipp: ich habe ihr schon einmal einen post gewidmet. Zu gewinnen gibt es 3 Büchlein, die etwas über rheinhessische Gärten und Gärtner/innen erzählen. Mitte Februar werde ich die 3 Gewinner ziehen und sie benachrichtigen.
PS: Habt ihr schon den Garten auf der Titelseite erkannt?

Kommentare:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zur Vollendung des ersten Bloggerjahres. Auf noch einige - zumindestens auf eine weiteres - mehr, den ich schnüffele gerne bei Dir rein zusammen mit meiner Regierung.
Wuff und grüße an die beiden Wächter ;-))
Aiko

Lis hat gesagt…

Komisch, jetzt hab ich deinen ganzen Blog durchforstet, aber kein einziges Foto dieser Pflanze gefunden! Darf ich dir trotzdem gratulieren? :-) Deine Beiträge sind so unterhaltsam und informativ und ich schaue immer sehr gerne bei dir rein

LG Lis, die jetzt leider nicht gewinnen kann, flenn

herbst-zeitlos hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Blog-Jubiläum.
Ich habe Deine Seite vor ein paar Tagen gefunden und schaue jetzt öfters bei Dir vorbei. Alles konte ich noch nicht lesen, aber die Sansevieria "Skyline" - das müsste die Gesuchte sein - ist mir schon aufgefallen. Ich habe auch einige Sansevierien, kenne allerdings ihre Namen nicht. Skyline steht jedoch noch auf meiner Wunschliste und die nächste, die ich im Laden sehe, wird mir gehören. Allerdings gehören die Sansevierien ja leider nicht zu den Pflanzen, die man immer und überall bekommt.
Jetzt habe ich doch mehr geschrieben, als ich wollte; eines aber noch unbedingt: Mach bitte weiter so!
Liebe Grüße
Christa

Ute hat gesagt…

Also schwierig ist diese Aufgabe ja nicht, wo du doch nur zwei Zimmerpflanzen vorgestellt hast. Es ist natürlich die Sansevieria, die ich auch sehr gerne mag. Blüten sind da allerdings anscheinend eher selten zu sehen. Eine Google-Suche bei Wiki hat meinen Verdacht aber bestätigt.
Liebe Grüße von Ute

Naturwanderer hat gesagt…

Auch von mir, herzlichen Glückwunsch.
Ich werde am 29.01. meinen 2.ten Bloggergeburtstag feiern, wahrscheinlich bin ich dann garnicht hier, sondern auf Reisen. Ich bin eine eifrige Leserin deines Blogges, bei dem ich schon soviel gelernt habe, dafür tausend Dank. Deine Blume ist geraten, wie gesagt, oft blüht sie ja nicht. An unserer konnte ich auch schon einmal Blüten sehen, das war eine Überraschung.
Liebe Grüße
von Edith

Torsdag hat gesagt…

Hallo,
gratuliere zum Jubi !!! und danke für die tollen Beiträge.
So lang bin ich nich nicht dabei, deshalb "feier" ich noch die kleinen Dinge.
Die Blüte einer Sansiveria habe ich erkannt, aber welche art es ist kann ich nicht sagen. Ich bin noch aus der Zeit, in der diese Pflanzen auf viele Fensterbänken zu finden waren und bei meiner Grossmutter haben sie auch geblüht. Sie passen gut zu sukulenten Pflanzen.
Grüsse Hartmut

Wurzerl hat gesagt…

Liebe Majo, ganz herzlichen Glückwunsch zu Deinem einjährigen Blog-Börsdei!
Es war ganz sicher eine Bereicherung im Blogger Land, als Du angefangen hast, Deine interessanten Posts zu gestalten. Ich komme immer gerne, muß jetzt aber sagen, einmal hast mir enttäuscht! Heute, ich hätte doch mindestens eine Semps-Blüte bei Dir erwartet, grins, aber die Sanseverien-Blüte ist auch schön und wenn sie pünktlich zum Jubiläum aufblüht, dann bin ich doch nicht enttäuscht, die hat sich dir dann ja direkt aufgedrängt!
Liebe Grüße vom Wurzerl

GRUENZEUX hat gesagt…

Liebe majorahn,
da überschlägt ja ein Geburtstag den anderen! Aber zu deinem Blog-Geburtstag genausoviele Grüße, vor allem ein riesengroßes Danke für eine Vielzahl interessanter, schöner und oft auch sehr launiger Beiträge. Lass' mich bitte noch viele Jahre weiter schmunzeln, lernen und staunen!

Viele Grüße
gruenzeux
PS: Wie die Pflanze heißt, wurde ja jetzt schon ein paar Mal gesagt... ;-)

Barbara hat gesagt…

Ich gebe es zu, ich habe die Blüte nicht erkannt und musste mich nachher erst in meinen schlauen Büchern informieren. Aber ich glaube den uns schon vorgestellten Sitzplatz deines Gartens auf dem Titelbild zu erkennen.
Uebrigens, ich gratuliere dir zu deinem ersten Jubiläum und hoffe, es werden noch viele weitere folgen. Deine Beiträge sind lehrreich und informativ, wecken neue Pflanzenwünsche und vorallem machen Sempervivum-süchtig :-)! Ich freue mich immer wenn es hier Neues zu lesen gibt. Nebenbei, ich habe mich auch sehr gefreut über deinen heutigen witzigen Kommentar bei mir (es war der 2500.!).Danke dir!
Liebe Grüsse,
Barbara

Northern Shade hat gesagt…

Congratulations on the 1 year blogging anniversary. I enjoy your informative posts and beautiful garden scenes.
That photo on the front cover was an immediately familiar scene.

Bella hat gesagt…

herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag, ich schaue gern bei Dir rein. Von Zimmerpflanzen habe ich keine Ahnung, aber das Buch interessiert mich sehr. Danke für den Tipp.
LG Bella

Birgit hat gesagt…

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag auch von mir. Ich schaue immer total gern bei Dir vorbei und hoffe nun auf ein weiteres Jahr interessanter und toll bebilderter Posts.

Herzlichen Glückwunsch auch zum Gewinn auf meinem Blog zu meinem Bloggeburtstag. Du bist eine der drei Gewinnerinnen. Nun benötige ich nur noch Deine Anschrift an birgits-garten(at)online.de.

Liebe Sonntagsgrüße von Birgit

Fuchsienrot hat gesagt…

Hallo Anne,
ich gratuliere dir, wenn auch etwas verspätet, ganz herzlich zum ersten Bloggeburtstag. Ich schaue immer wieder sehr gerne hier rein und habe inzwischen schon einiges über die Semperviven lernen können. Vielen Dank einmal auch dafür.
Die Pflanze ist ja nun schon erraten, da muss ich mich ja gar nicht mehr anstrengen. ;-)
LG
Angelika

HaBseligkeiten hat gesagt…

...auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zum Blog Geburtstag, gerne lese ich Deine schönen Seiten und lasse mich immer wieder inspirieren und bin dankbar für jede Information einer "Fachfrau".
Die Sanseviera "Skyline" steht im Doppelpack auf meiner Fensterbank. Hab sie jetzt schon seit einem Jahr, bisher hat sie noch nicht geblüht....werd sie wohl ein wenig überreden müssen, bei den schönen Blüten ;)

Liebe Grüße, Heidi

Daniela hat gesagt…

Liebe Anne,

ich gratuliere dir recht herzlich zum Bloggeburtstag! Ich finde es super, dass es deinen Blog gibt, denn dein Garten ist viel zu schön, um nicht überall auf der Welt gesehen zu werden! (Komischer Satz, ich hoffe du verstehst was ich dir sagen will ;-)
Eine Sansevieria habe ich auch, aber meine hat noch nie geblüht. Macht nichts zu meinen Orchideen mag ich ohnehin am liebsten grüne Begleiter!

Ganz liebe Grüße
Daniela.

Gartenliesel hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch auch von mir zu Deinem "Einjährigen"! Deine Seiten sind immer wieder schön anzusehen und ich komme immer gerne und regelmäßig auf einen Besuch bei Dir vorbei. Hoffentlich darf ich noch viele Jahre Deine Einträge verfolgen :-)!
LG und noch eine schöne Restwoche
wünscht Gartenliesel

Hillside Garden hat gesagt…

Keine Ahnung, was das für ein Gemüs ist. Ich will auch gar nix gewinnen, weil ich die Gärten ja immer live besuche, nicht wahr?
Glückwunsch zu deinem Jubiläum, Astrantia. Und bis bald ...

Al

sisah hat gesagt…

Mein herzlichen Glückwunsch zu Deinem Bloggeburtstag. Mach weiter so! Aufmerksam bin ich auf Deinen tollen virtuellen Garten+blog erst durch den Wettbewerb des Wilden Gartenblogs geworden, von Deinem wunderschönen Senkgarten bin ich immer noch begeistert und sehe mir immer gerne die Fotos auf Deiner Homepage an.
Auf die vernachlässigte Großmutterpflanze Sanseveria bin ich inzwischen auch wieder aufmerksam geworden, inzwischen gibt es ja interessante andere Arten der Gattung im Handel. Meine S. parva blüht regelmäßig und erfüllt jedesmal meine Küche mit einem angenehmen Duft. Ich hatte bisher nicht gewusst, dass diese Pflanzen blühen und sogar duften.
LG
Sisa

Margit hat gesagt…

Liebe Anne, danke dir für dieses Jahr! Du hast mit deinen Beiträgen so manche Begehrlichkeit bei mir geweckt und meinen Blick auf manches geschärft. Ich freue mich schon auf deine Beiträge "im neuen Jahr",
liebe Grüße, Margit

Birgit hat gesagt…

Liebe Anne, nun warst Du schneller... Alles wird gut!!!
Liebe Grüße, Birgit und ich freue mich, dass Du Dich gefreut hast.

Beliebte Posts